Steirische Hochlandrinderzüchter auf Betriebsbesuch bei Hannes Schäffer

Der traditionelle Stammtischtermin der steirischen Hochlandrinderzüchter führte interessierte Kolleginnen und Kollegen am 05. Oktober 2019 nach St. Georgen ob Murau auf den großen Betrieb von Hannes Schäffer.

Die stattliche Herde mit mehr als 20 Kühen kann im Umfeld des Betriebes mehrere Weideplätze nutzen. So haben auch die Kalbinnen ihren eigenen Platz auf einem malerischen Anwesen mit herrlichem Blick auf das Murtal.

Neben dem interessanten Austausch von Meinungen und Erfahrungen rund um Haltung und Zucht ihrer Rinder durften die HochlandrinderzüchterInnen auch die besondere Gastfreundschaft und köstliche Bewirtung am Betrieb Schäffer genießen.

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel

Rasseausschuss der Hochlandrinder

Rasseausschuss der Hochlandrinder

Rasseausschuss der Hochlandrinder tagte in Tirol Rasseausschussmitglieder der Bundesländer tagten in Tirol Anfang Oktober fand in Kirchberg in Tirol auf dem Hof vom Obmann der Tiroler Hochlandrinderzüchter und Aufsichtsrat der […]
Weiterlesen
Nachhaltig+Tierwohl+Genetik: Highland Cattle Lehnerwald – Herzlich Willkommen!

Nachhaltig+Tierwohl+Genetik: Highland Cattle Lehnerwald – Herzlich Willkommen!

Hochlandrinder Lehnerwald - Kanadische Genetik, Herdbuch A, mit vollem Bio-Status, für Ihre erfolgreiche Zucht und wirtschaftliche Premium Rindfleisch Produktion.
Weiterlesen
Österreichexport ist Reservechampion bei der Hessenschau am 28. Mai 2022

Österreichexport ist Reservechampion bei der Hessenschau am 28. Mai 2022

Mit nur 13,5 Monaten holte sich der nach Deutschland exportierte Jungstier „HCR Pronnsa Dubh the 1st“ den stolzen Titel „Reservechampion“ bei der Hessenschau. Alle Fotos der Schau sind unter Landesverband […]
Weiterlesen