Hochlandrinder vom Waldhof

Fam. Wiesinger

Vor 15 Jahren haben wir das Schottische Hochlandrind für uns entdeckt und züchten diese Rasse mit großer Leidenschaft und Hingabe.

Mit drei Tieren zu Beginn ist unsere Herde auf derzeit 20 Tiere gewachsen.

Wir legen großen Wert auf gute Genetik und ausgefallene Farben wie weiß und dune.

Alle Tiere besitzen den vollen Bio-Status.

Unser Zuchtziel ist es typvolle Tiere mit gutem Charakter zu züchten, daher verkaufen wir ausschließlich ruhige und halfterführige Tiere.

Im kürzlich erst neu gebauten Stall fühlen sich unsere Zottel richtig wohl.

Wir freuen uns über neue Interessenten und geben gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen weiter.

Günther und Birgit

Zurück zur Übersicht

Weitere Betriebe

Das Hobby zum Beruf gemacht!

Das Hobby zum Beruf gemacht!

Wir, Anna und Gerhard Rockenschaub, bewirtschaften einen Nebenerwerbsbetrieb auf ca. 900 m Seehöhe. Der biologisch geführte Betrieb umfasst ca. 26 ha Grünland (inkl. Pachtfläche). Seit 1999 züchten wir die Rasse […]
Weiterlesen
Klein aber Fein — Hochlandrinderzucht Pirchner — vom Frohngütl

Klein aber Fein — Hochlandrinderzucht Pirchner — vom Frohngütl

Servus und Griaß´ Euch in Rauris im Salzburger Land! Liest man „Frohngütl“, so erkennt man schon, dass es sich um einen kleineren Hof handeln muss, und so ist es auch. […]
Weiterlesen
Griaß di` am Biobauernhof-Lacken

Griaß di` am Biobauernhof-Lacken

Wir sind Monika und Clemens Blamauer und bewirtschaften in den Göstlinger Alpen gemeinsam mit unseren 3 Kindern und den Eltern einen Bergbauernhof auf 740 m Seehöhe.  Der Betrieb umfasst 50 […]
Weiterlesen