Generalversammlung 2020

Etwas verspätet – im Vergleich zu den anderen Jahren – fand nun am 6. September 2020 die Generalversammlung der ARGE Hochlandrind statt.
Covid19 hat auch hier den Plan etwas über den „Haufen“ geworfen.

Die Generalversammlung war in diesem Jahr, neben den alljährlichen Themen, vor allem geprägt vom Rücktritt des Obmannes und des Vorstandsteams,
sowie der Neuwahlen. 

Hier ein paar Impressionen zur Generalversammlung 2020:

Die Versammlung klang in gewohnter Weise mit einem gemeinsamen Mittagessen und dem Austausch unter Züchterkollegen aus.
Es ist immer wieder eine willkommene Gelegenheit den einen oder anderen Kollegen zu treffen und ein bisschen „fachsimplen“ zu können.

Kurzbericht: Anna Rockenschaub

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel

2. Jungtierschau Bayern, 9. April 2022 – Die österreichische Highlandzucht braucht sich international nicht verstecken!

2. Jungtierschau Bayern, 9. April 2022 – Die österreichische Highlandzucht braucht sich international nicht verstecken!

Am 9. April 2022 wurde in Wolnzach, Bayern die 2. Bayerische Jungtierschau ausgetragen, bei der erstmals österreichische Zuchtbetriebe ausstellten. Das Wetter spielte etwas verrückt, aber damit muss man im April […]
Weiterlesen
Das neue „Herdebuch Austria“

Das neue „Herdebuch Austria“

Das neue „Herdebuch Austria“ Liebe Züchterkolleginnen- und kollegen! Die Plattform des neuen Herdebuch Austria ist online!!! „Mit der Plattform „Herdebuch Austria“ haben Zuchtbetriebe die Möglichkeit, ihre Zuchttiere einem breiten Publikum […]
Weiterlesen
Rasseausschuss der Hochlandrinder

Rasseausschuss der Hochlandrinder

Rasseausschuss der Hochlandrinder tagte in Tirol Rasseausschussmitglieder der Bundesländer tagten in Tirol Anfang Oktober fand in Kirchberg in Tirol auf dem Hof vom Obmann der Tiroler Hochlandrinderzüchter und Aufsichtsrat der […]
Weiterlesen