Liebe Mitglieder der ARGE Hochlandrind!

Unsere langjährige Kassierin Theresia Pirchner wird nach 18 Jahren, die sie nun bereits für die ARGE Hochlandrind das Amt innehatte und wirklich mit vollem Einsatz und extrem gewissenhaft ihre Arbeit erledigt hat, diesen Job niederlegen.
Ihre Nachfolge ist mit sofortiger Wirkung Julia Putz, ebenfalls aus dem schönen Salzburgerland.
Derzeit findet noch die Übergabephase von Resi an Julia statt und dies, wie wir Resi kennen, mit größter Sorgfalt.


Mit Julia kommt frischer Wind in unser Vorstandsteam und wir dürfen sie ganz herzlich begrüßen!
Sie ist mit Abstand das jüngste Teammitglied und absolviert derzeit noch ihr Agrarwirtschaftsstudium, bevor sie in den nächsten Jahren den elterlichen Hof mit den Hochlandrindern übernehmen wird.

Vorerst einmal Danke liebe Resi und auch dir liebe Julia alles Gute im Namen des Vorstandsteams!
Der offizielle Akt der Amtsübergabe wird natürlich nachgeholt!

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel

2. Jungtierschau Bayern, 9. April 2022 – Die österreichische Highlandzucht braucht sich international nicht verstecken!

2. Jungtierschau Bayern, 9. April 2022 – Die österreichische Highlandzucht braucht sich international nicht verstecken!

Am 9. April 2022 wurde in Wolnzach, Bayern die 2. Bayerische Jungtierschau ausgetragen, bei der erstmals österreichische Zuchtbetriebe ausstellten. Das Wetter spielte etwas verrückt, aber damit muss man im April […]
Weiterlesen
Rückblick auf den Stammtisch Tirol/Vorarlberg am 18.11.2022 – Amtsübergabe Vorarlberg/Tirol

Rückblick auf den Stammtisch Tirol/Vorarlberg am 18.11.2022 – Amtsübergabe Vorarlberg/Tirol

Am 18.11.2022 fand am Kranebitter Hof in Zirl, Tirol der Stammtisch der Hochlandrinderzüchter aus Tirol und Vorarlberg statt. Bei herbstlichem Wetter war der Stammtisch gut besucht mit ca. 40 Züchtern […]
Weiterlesen
Züchterreise nach Deutschland – 13.-15. Mai 2022

Züchterreise nach Deutschland – 13.-15. Mai 2022

Endlich war es am 13.Mai soweit und wir konnten die 3 Tagesreise nach Deutschland – LandkreisNordrhein-Westfahlen, Rheinland-Pfalz & dem Saarland antreten.Bei traumhaftem Wetter durften wir gesamt 6 Zuchtstätten besichtigen, bewanderten […]
Weiterlesen