Das neue „Herdebuch Austria“

Liebe Züchterkolleginnen- und kollegen!

Die Plattform des neuen Herdebuch Austria ist online!!!

„Mit der Plattform „Herdebuch Austria“ haben Zuchtbetriebe die Möglichkeit, ihre Zuchttiere einem breiten Publikum online vorzustellen. Auf der Plattform werden Abstammung und Leistungsdaten der Zuchttiere veröffentlicht – international sind solche Herdebuchdatenbanken weit verbreitet und eine beliebte Möglichkeit zur Präsentation von Zuchtherden. Die Teilnahme ist nach Anmeldung beim betreuenden Zuchtverband gegen eine jährliche Gebühr möglich.“

Nähere Infos dazu finden Sie auf der Webseite des FIH unter folgendem Link:
Herdebuch Austria startet durch – Fleischrinder Austria

Vielleicht nutzt ihr die nun etwas ruhigere Zeit und schaut mal rein…..Anmeldungen für das Herdebuch bitte – wie oben erwähnt – über den jeweiligen Zuchtverband..

Eure Autorin,
Anna Rockenschaub

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel

Steirische Hochlandrinderzüchter auf Betriebsbesuch bei Hannes Schäffer

Steirische Hochlandrinderzüchter auf Betriebsbesuch bei Hannes Schäffer

Steirische Hochlandrinderzüchter auf Betriebsbesuch bei Hannes Schäffer Der traditionelle Stammtischtermin der steirischen Hochlandrinderzüchter führte interessierte Kolleginnen und Kollegen am 05. Oktober 2019 nach St. Georgen ob Murau auf den großen […]
Weiterlesen
Das war der 3. Genostar Fleischrindertag, Traboch – 22.02.2020

Das war der 3. Genostar Fleischrindertag, Traboch – 22.02.2020

Das war der 3. Genostar Fleischrindertag, Traboch – 22.02.2020 Nach einem anstrengenden und durchaus etwas kalten 3. Genostar-Fleischrindertag in Traboch, Steiermark, sind hoffentlich alle Züchter und Tiere wieder wohlbehalten zu […]
Weiterlesen
Generalversammlung 2020

Generalversammlung 2020

Generalversammlung 2020 Etwas verspätet – im Vergleich zu den anderen Jahren – fand nun am 6. September 2020 die Generalversammlung der ARGE Hochlandrind statt.Covid19 hat auch hier den Plan etwas […]
Weiterlesen